Wir über uns

Mein Mann kommt nach dem Turnen hinkend und jammernd nach Hause, als Mitglied des Samaritervereins Thayngen bei Schaffhausen weiss ich was zu tun ist.

Beim alljährlichen Familientreffen geht es meinem 75 jährigen Vater plötzlich schlecht. Er klagt über Schmerzen in der Brust und kann seinen linken Arm nicht mehr bewegen. Voller Panik ruft mein Bruder die Notrufnummer 144 an. Als Mitglied des Samaritervereins kann ich die Zeit bis zum Eintreffen des Notfallarztes mit einer optimalen Betreuung überbrücken.

Die Kinder spielen mit anderen Kindern im Garten. Plötzlich wird die dreijährige Karin von einer Wespe in den Mund gestochen. Als Mitglied des Samaritervereins kenne ich die geeigneten Sofortmassnahmen, welche in einem solchen Fall helfen.

Wenn Sie in einem der obengeschilderten Fälle nicht wissen was zu tun ist, schauen sie doch einfach mal bei uns vorbei. Übungszeiten und Ort entnehmen Sie unserer Homepage.

Die Vereinsübungen finden einmal im Monat statt, meist an einem Montag von 19.30 bis 21.30, im Feuerwehrlokal der Stützpunktfeuerwehr Thayngen bei Schaffhausen in der Schweiz.
Unsere Übungen umfassen z.B. Themen wie:

  1. Baderegeln
  2. Ernährung
  3. Verbände
  4. Knochenbrüche
  5. Stiche von Insekten
  6. Bisswunden
  7. Und viele wissenswertes mehr

Ergänzt werden diese Übungen durch die Mithilfe bei den jährlich wiederkehrenden beiden Blutspendeanlässen und einem Arztvortrag.
Entgegen der landläufigen Meinung üben wir nicht Einsätze bei denen literweise Blut fliesst, sondern die erste Hilfe bei ganz normalen Verletzungen, Krankheiten und Unfällen, welche uns „leider“ durch unser ganzes Leben begleiten.

  1. Beim Postenstehen an diversen Anlässen kann das Erlernte in die Praxis umgesetzt werden. Auch wenn wir für die Veranstalter immer hoffen, dass der Anlass unfallfrei über die Bühne geht.

Dank unseres Fachwissens können wir in einigen Fällen die Unfallfolgen oder Krankheitsdauer günstig beeinflussen, damit leisten wir einen wichtigen Beitrag an unser Gesundheitswesen.
Wer noch weiter helfen möchte und über das notwendige Rüstzeug verfügt, kann sich in die Alarmgruppe der Stützpunktfeuerwehr Thayngen melden. Dort übernehmen die Samariter die Betreuung von Verletzten bei Ernstfalleinsätzen.
Unser Samariterverein wurde am 01.05.1937 gegründet und bezweckt seit diesem Datum die Förderung des Samariterwesens und die Erfüllung humanitärer Aufgaben im Sinne des Rotkreuzgedankens.
Der Samariterverein besteht aus cirka 30 aktiven und diversen Passivmitgliedern, welche uns mit einem jährlichen Beitrag oder einer Spende finanziell unterstützen.

Statuten des Samariterverein Thayngen

Präsident

 

Kurs- und fachtechnische Leiterin

Geiser Jürg
Im Abt 10
8240 Thayngen
052 / 649 26 78
Email >>

 

Beutel Beatrice
Rebbergstrasse 168
8240 Thayngen
052 / 649 23 77
Email >>

 
 
© 2017 Samariterverein Thayngen - design by netprofi.ch - Impressum